Voraussetzungen und Anmeldung

Zulassungsvoraussetzungen:

ErwBBR mit Ø 3,0 (Mathe, Deutsch, Englisch). Wurden die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik differenziert unterrichtet und geprüft, muss der Notendurchschnitt

  • mindestens 3,4 betragen, wenn zwei Fächer der unteren Anspruchsebene zugehören und ein Fach der oberen Anspruchsebene zugehört oder
  • mindestens 3,7 betragen, wenn ein Fach der unteren Anspruchsebene zugehört und zwei Fächer der oberen Anspruchsebene zugehören oder
  • mindestens 4,0 betragen, wenn alle Fächer der oberen Anspruchsebene zugehören

 

Anmeldung:

  • Anmeldung bis zum 1. März des Anmeldejahres
  • Nachweis über Praktikumstätigkeit (mindestens 14-tägig), innerhalb der letzten 3 Jahre, in einem passenden (hauswirtschaftlichen oder sozialen) Bereich
  • Nachweis über ein Beratungsgespräch bei der ZBB (Zentrale Beratung Berufsbildung, Telefon: 0421 / 361 19642, Mail: zbb@schulverwaltung.bremen.de)
  • Bewerbungsschreiben für die Fachrichtung
  • Lebenslauf
  • Halbjahreszeugnis (Kopie; Original bitte vorzeigen)
  • Abschlusszeugnis der Erweiterten Berufsbildungsreife (ErwBBR) (Kopie; Original bitte vorzeigen)