Voraussetzungen und Anmeldung

  • Mittlerer Schulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss. Die Note 3 (befriedigend) im Fach Deutsch, bei Differenzierung in G- und E-Kurse gilt die Note 3 im G-Kurs und die Note 4 im E-Kurs
  • Teilnahme an einem Beratungsgespräch
  • Erster Wohnsitz in Bremen oder Ausnahmegenehmigung des Landes Niedersachsen

Benötigte Unterlagen

Spätestens bis zum 01. März des Aufnahmejahres sind folgende Unterlagen im Sekretariat des Schulzentrums Blumenthal einzureichen:

  • Aufnahmeantrag (Formblatt), dieser Antrag ist nicht als Download erhältlich, sondern wird in den obligatorischen Beratungsgesprächen ausgegeben;
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Zeugnis (liegt das Zeugnis des Mittleren Schulabschlusses noch nicht vor, muss das letzte Halbjahreszeugnis als Fotokopie eingereicht werden)

Im Falle einer Zusage müssen folgende Unterlagen zu späteren Terminen (werden von der Schule vorgegeben) nachgereicht werden:

  • Abschlusszeugnis des Mittleren Schulabschlusses
  • Erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis
  • Ärztliche Bescheinigung über eine gesundheitliche Eignung für diesen Beruf
  • Nachweis über einen geeigneten Praktikumsplatz
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs, nicht älter als zwei Jahre
  • Nachweis über einen Wohnsitz im Land Bremen bzw. eine Freistellungserklärung des abgebenden Bundeslandes