Kooperationspartner

Jugendberufsagentur

Um den Übergang der Schüler/Schülerinnen zwischen Schule und Beruf bestmöglich vorzubereiten, arbeiten wir sehr eng mit der Jugendberufsagentur zusammen. Unser Ansprechpartner in der Jugendberufsagentur Herr Ulferts kommt regelmäßig zur Schulsprechstunde in die Schule.

Weitere Infos findet ihr hier: www.jugendberufsagentur-bremen.de

 

Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst des Caritasverbandes für das Dekanat Bremen-Nord e.V. unterstützt Jugendliche mit einem Migrationshintergrund im Alter zwischen 12 und 27 Jahren bei folgenden Anliegen:

  • Schwierigkeiten in der Ausbildung
  • Verbesserung der Deutschkenntnisse
  • Probleme mit Eltern und Freunden
  • Hilfe beim Umgang mit Behörden
  • Tipps für Freizeitangebote

Unsere Ansprechpartnerin beim Jugendmigrationsdienst Frau Brandt bietet regelmäßig Beratungen für unsere Schüler/Schülerinnen mit Migrationshintergrund in unserer Schule an.

Weitere Infos findet ihr hier: www.jugendmigrationsdienste.de

 

„SZ Blumenthal goes Stadionschule“

Aufregende Zeiten erlebte die Berufsorientierungsklasse des SZ Blumenthal. Denn die BOEH 17.1 hatte am 18. und 19. April 2018 das Vergnügen an der Stadionschule des „Lernzentrum OstKurvenSaals“ teilzunehmen. Gespickt mit vielen Highlights verliefen die beiden Tage im Ostkurvensaal und den VIP-Logen des Weser-Stadions rasant und kurzweilig. Die Schülerinnen und Schüler schlüpften in unterschiedliche Rollen. Einerseits lernten sie aus den Augen der Stadionbesucher die vielen Facetten des Stadions kennen, andererseits nahmen sie die Reporter-Rolle ein und setzten die zuvor erlernten Interviewtechniken im Reallife um. Sie interviewten den Nachwuchsprofi Dominic Volkmer, der aufgeschlossen Rede und Antwort stand. Zwischendurch hatten die Schülerinnen und Schüler noch die Möglichkeit sich über Berufsperspektiven bei der BLG Logistics Group, der Sparkasse Bremen und dem RehaZentrum der Gesundheit Nord zu informieren und ein Gewaltpräventionstraining durch die Bremer Polizei zu erhalten. „Eine rundum gelungene Veranstaltung, gut durchdacht, abwechslungsreich und eine Erfahrung, die mit Sicherheit lange im Gedächtnis bleiben wird“, so lautet das Fazit von Henning Struck, dem Klassenlehrer der BOEH 17.1.

Die „Stadionschule“ ist Teil des Kooperationsprojekts „Lernzentrum OstKurven­Saal“ des Fan-Projekts und Werder Bremens. Neben der DFL-Stiftung als Hauptförderer, wird das Lernzentrum in Bremen durch Geldern des Fan-Projekts und die Werder Bremen-Stiftung finanziert.

Weitere Informationen unter: http://www.fanprojektbremen.de/