Verlängerung der Aussetzung der Schulbesuchspflicht für den Zeitraum vom 01.02.- 14.02.2021

Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten,

Die Schulbesuchspflicht wird zu Beginn des 2. Schulhalbjahres für zwei weitere Wochen vom 01.02.2021 bis einschließlich 14.02.2021 aufgehoben.

Stattdessen wird für die Abschlussklassen, also diejenigen Schülerinnen und Schüler, die sich im letzten Ausbildungsjahr befinden, Wechselunterricht angeboten.

Alle übrigen Schülerinnen und Schüler sind aufgerufen, zum Schutz aller Beteiligten und natürlich sich selbst zu Hause zu bleiben und verpflichtet, den Unterricht im oben angegebenen Zeitraum als Distanzunterricht wahrzunehmen.

Ausnahmen stellen in Einzelfällen eine Präsenz für das Schreiben von Klausuren und anderer Leistungsnachweise in Abschlussklassen dar, hier ist die Teilnahme wiederum verpflichtend.

Ihre Klassen- und Fachlehrer*innen werden weiterhin per it´s learning und/oder Mail über die Einzelheiten informieren. Bitte beachten Sie dafür die Informationen, die alle Schülerinnen und Schüler bezüglich der Organisation des Distanzunterrichts über die bereits bekannten digitalen Quellen erhalten.

Die Maßnahme verfolgt das Ziel, alle Schülerinnen und Schüler persönlich bestmöglich vor dem Corona-Virus schützen zu können. Das Schulleitungsteam dankt Ihnen für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. D.Thies