Hauswirtschaft

Werk 17.1 bereitet „Festmahl für Obdachlose“: Arcelor Mittal „Feuer und Flamme“

Schon im März 2019 hatte die Klasse Werk 17.1 mit ihren Lehrmeisterinnen Imke Meyer-Hinken und Anja Domning-Frieske den Antrag für ein soziales Projekt gestellt. Und den Zuschlag bekommen: Sie sollten beim „Festmahl der Obdachlosen“ im Service helfen. Und sie haben noch mehr getan: Zusammen mit ihren Lehrmeisterinnen haben sie Schals für die kalte Jahreszeit gestrickt. Für so viel Einsatz kam dann auch die Belohnung. Bei der Preisverleihung am 13.6.2019 gab es einen Scheck über 100 Euro für die Klassenkasse und einen Pokal als Sonderpreis für soziales Engagement. Diese Belohnung nahmen die Schüler in feierlichem Rahmen in der oberen Rathaushalle ganz stolz entgegen. Nun sind sie auch für die Zukunft höchst motiviert, sich sozial zu engagieren. Das ist doch ein großer Gewinn für alle.