Unser Bildungsangebot

Gemeinsam Lüssum-Bockhorn erobern

Unter diesem Motto planten die angehenden Erzieher und Erzieherinnen der Teilzeitklasse der Fachschule Sozialpädagogik im Oktober erstmals ein „Stadtteilprojekt“. Zuvor hatten sie mit Kindern der Kindertagesstätte „Bunte Weser“ den nahegelegenen Stadtwald in Blumenthal erobert. Nun lautete der Auftrag, gemeinsam mit Kindern aus dem Stadtteil, diesen zu entdecken, zu gestalten und zu beleben. Nicht nur mit dem unbekannten Stadtteil, sondern auch mit der Zielgruppe machten sich die Schüler:innen während der Planungsphase vertraut.

Die Kinder der dritten Klassen der Ganztagschule „Am Pürschweg“ freuten sich auf die spannende Abwechslung im Schulalltag. Nach dem ersten Kennenlernen zählten die Kinder die Tage bis zum Start. Ein von den Schüler:innen erstelltes „Grußvideo“ zur Überbrückung der Wartezeit, erhöhte die Vorfreude. Und dann war es endlich soweit. Am 10. und 11. November verlagerte sich der Unterricht der dritten Klasse größtenteils nach draußen, in ihren Stadtteil. Hier navigierten sie als Experten die Erwachsenen, bekamen Anregungen, Plätze „mal anders“ zu bespielen, entdeckten die Weite des „grünen Bands“, lernten sich zu orientieren, Gesehenes zu visualisieren oder nachzubauen. Höhepunkt einer Gruppe war das Abschlussessen im gemeinnützigen Backhaus des Stadtteils, als Zielort einer von den Kindern mitgestalteten zweitägigen Rallye. Gestärkt durch die Rückmeldungen der Kinder und dem Sammeln praktischer Erfahrungen, traten sie im Dezember ihr zweites Praktikum im Altersbereich von 6 bis 18 Jahren an.

 

Gruppenfoto