Lehrkräfte für berufsbildende Schulen

Am Schulzentrum Blumenthal sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellen mit sonderpädagogischer Qualifikation zu besetzen.

Erforderlich sind:

Abgeschlossene I. und II. Staatsprüfung mit sonderpädagogischen Fachrichtungen – oder vergleichbare Lehramtsqualifikation – und nachgewiesenen Diagnostik-, Beratungs- und Förderkompetenzen

Interesse an und Erfahrungen in der schulischen Arbeit mit einer interkulturellen, leistungsheterogenen Schülerschaft.

Erfahrung in der Arbeit mit auffälligen Kindern und Jugendlichen im Bereich Wahrnehmung und Entwicklung.

Erfahrung in der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

Lust auf Innovation in Schule und Unterricht.

Bis zum geplanten Umzug des SZ Blumenthal auf das Gelände der alten Baumwollkämmerei zum Schuljahr 2024/2025 wird der Einsatzort das SZ Vegesack sein.

Weibliche Lehrkräfte sind in diesem Bereich unterrepräsentiert.

Daher werden insbesondere Frauen aufgefordert, sich zu bewerben.

Es handelt sich um unbefristete Stellen in Voll- und Teilzeit.

Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir darum, vorliegende Nachweise einer Schwerbehinderung bzw. einer Gleichstellung Ihrer Bewerbung beizufügen.

Eventuelle Rückfragen richten Sie bitte an die Schulleiterin Frau Haurenherm: 0421/ 361 79166.