Das Kriseninterventionsteam des SZ Blumenthal

Im März 2018 nahmen die stellvertretende Schulleiterin, eine Lehrkraft und ein Erzieher aus der Schulsozialarbeit an einer Fortbildung für Kriseninterventionsteams an Schulen teil, mit dem Ziel, ein solches am Schulzentrum Blumenthal aufzubauen. Dieses Ziel wurde erfolgreich umgesetzt, sodass seit diesem Schuljahr ein aktives Team am Schulzentrum, bestehend aus Schulsozialarbeitern, Lehrmeistern und Lehrkräften rund um Daniela Thies, agiert.

Das Kriseninterventionsteam ist Ansprechpartner rund um das Thema Krise, so gibt es Kontaktpersonen zu den Themen Trauer, Mobbing, Kulturelle Differenzen und weitere.
Es ersetzt dadurch keinen der weiteren Ansprechpartner wie Schulsozialarbeiter, Vertrauenslehrer oder Klassenlehrer.

Das Team pflegt enge Kontakte zu dem Kontaktpolizisten und arbeitet auch sonst nah mit dem RebBuZ und anderen Beratungsstellen zusammen.

gez. Josch/Riemann