Unser Bildungsangebot

Berufsfachschule für

Hauswirtschaft und Soziales

Der Unterricht in der einjährigen berufsvorbereitenden Berufsfachschule der Fachrichtung Hauswirtschaft und Soziales hat das Ziel, in unterschiedliche Berufe einzuführen sowie den Mittleren Schulabschluss zu erreichen.

Neben der beruflichen Grundbildung werden weiterhin allgemeine Grundkenntnisse vermittelt. In dem 3-wöchigen Praktikum können diese angewendet und vertieft werden. Mit den erworbenen beruflichen Kompetenzen und der Weiterführung der Allgemeinbildung wird ein Bildungsstand erreicht, der am Ende dieses Bildungsganges mit der Prüfung zum MSA, dem Mittleren Schulabschluss, abschließt.

Ansprechperson

Berufsfachschule berufsvorbereitende Berufsfachschule

Dörthe Grothe
Telefon: +49 (0) 421 361-79162
E-Mail: Doerthe.Grothe@schulverwaltung.bremen.de