Unser Bildungsangebot

Abschlüsse und Qualifikation

Die Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin, zum Sozialpädagogischen Assistenten ist eine Erstausbildung als Assistenzkraft im sozialpädagogischen Berufsbereich und vermittelt theoretische und praktische Grundkenntnisse. Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Ziel der Ausbildung ist der Erwerb eines beruflichen Abschlusses, der zur Mitwirkung und Unterstützung in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern befähigt.

Sozialpädagogische Assistenten arbeiten hauptsächlich in Kindertageseinrichtungen und wirken hier gemeinsam mit Erzieherinnen, Erziehern und anderen Fachkräften im pädagogischen Team an der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern und jungen Jugendlichen mit. Sie begleiten und unterstützen Kinder auf ihrem Weg der persönlichen Entwicklung und übernehmen dabei Teilbereiche selbstständig.