Fachoberschule für Gesundheit und Soziales

Herzlich Willkommen in der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales!

Sie haben bei uns folgende zwei Möglichkeiten, über den Besuch der Fachoberschule mit den Schwerpunktfächern „Gesundheitswissenschaftliche Grundlagen“ und „Sozialpädagogische Grundlagen“ eine Fachhochschulreife zu erwerben.

  1. Möglichkeit: Sie besuchen die Klassen 11 und 12 und schließen mit einer Prüfung ab.
  2. Möglichkeit: Sie haben bereits eine einschlägige, abgeschlossene Berufsausbildung und steigen direkt in die 12. Klasse ein, die Sie ebenso mit einer Prüfung zur Fachhochschulreife abschließen.

Die Fachhochschulreife ermöglicht Ihnen ein Studium an einer Fachhochschule.